Designbilderrahmen
  Ebenholz
 
Makassar Ebenholz


Produkte aus Ebenholz:
  



 
Vorkommen:
Sri Lanka , Ostindien. Südostasien


Allgemeines:
Der Baum/Strauch kann bis zu einer Höhe von 30 m heranwachsen, der Durchmesser kann bis zu 1.0 m betragen. Das Makassar Ebenholz wird sehr häufig im traditionellen japanischen Häusern verwendet. Deshalb ist Japan auch der Hauptimporteur.
Ebenholz gehört aufgrund seiner Farbe und Struktur zu den gesuchtesten Edelhölzern und darum mit auch am höchsten im Preis stehenden. Es gibt aber auch echte Ebenholzsorten, deren Grundfarbe dunkelgrün, dunkelbraun bis rötlich oder weißlich - sogenanntes weißes Ebenholz - und von mehr oder weniger hellen oder dunklen Streifen durchzogen wird, ohne das Ebenholz dadurch minderwertiger ist. Das vorwiegend in der Stockindustrie verwendete bundstreifige Ebenholz aus Hinter- oder Vorderindien zu uns kommend, gehört zu den teuersten Ebenhölzern.
Insgesamt werden etwa 200 Holzarten als Ebenholz bezeichnet, die aus Afrika, Amerika, Asien und Australien kommen.


Farbe:
Schwarz und hellrotbraun gestreift.
Splint weisslich bis hellgrau

Häufigste Verwendung:
Ebenholz wird auf Grund des Artenschutzes oft als Furnier für Innenausbau und Möbel verwendet. Des weiteren findet es verwendung für Kunstgegenstände, Klaviertasten, im Instrumentenbau, Schachfiguren, Türdrücker und Schnitzereien und eben bei mir.


 
  Heute waren schon 8 Besucher (68 Hits) hier!