Designbilderrahmen
  Perlholz
 
 Perlholz/Lacewood
 

Produkte aus Perlholz
                         Bilderrahmen        Weinflaschenhalter    Teelichthalter
                 

Vorkommen:
Südamerika

Allgemeines:
Perlholz, wird auch Elfenholz genannt. Das Holz hat seinen Namen durch die oberfächlichen Perlen. Diese Musterung/"Perlen" treten nur auf wenn der Stamm nur im Radialschnitt gesägt wird. Es sind große Markstrahlen, die als silbrigen "Perlen" hervorkommen. Diese glänzen je nach Lichteinfall verschieden stark und machen das Holz dadurch besonders attraktiv. Sollte man schräg geschnittene Werke aus diesem Holz herstellt, sind gehen die "Perlen" verloren.

Farbe:
Die Farbe des Holzes ist rötlich-gelb, altert zu einem sehr schönen rot-orange-braun und ist Lichtbeständig.

Häufigste Verwendung:

Möbelindustrie, Messergriffe, Automobielindustrie, Als Funiere.
Das Holz findet dort Anwendung wo gerade Flächen vorhanden sind oder als Funier.

 
  Heute waren schon 10 Besucher (95 Hits) hier!